Herzlich Willkommen im innovatek webSHOP
Portal    Kontakt    Service    Forum    Ihr Warenkorb    AGB    Impressum
Leistungsdaten Radiatoren
 Home » Leistungsdaten Radiatoren
 
Übersicht über die Leistungsdaten der innovatek aktiv und passiv Radiatoren
 
Die nachfolgende Tabelle zeigt eine Übersicht über die Kühlleistungen der innovatek Radiatoren. In Verbindung mit dem innovatek Leistungsrechner (=> Link) können Sie somit das optimale System konfigurieren.
 
ÜBERSICHT:

Passive Radiatoren:

Konvekt-O-Matic MAXI+  128W
+Booster 5V    250W
Konvekt-O-Matic ULTRA+  180W
+Booster 5V    340W
HTCS      90W
 
Aktive Radiatoren:
 
i-Single Radiator   415W
i-Dual Radiator   629W
Black ICE
GTX M92    340W
GTS 120    440W
GTS 120 X    459W
GTS 120 LX    430W
GTX 120 LX    465W
GTX 120    472W
GTS 240    792W 
GTS 240 X    826W
GTS 240 LX    774W
GTX 240 LX    837W
GTX 240    850W
GTS 360   1100W
GTS 360 X   1148W
GTS 360 LX   1075W
GTX 360 LX   1163W
GTX 360   1133W
GTX 480   1215W
 
Hinweise:
Die angegebenen Leistungen beziehen sich auf die Verwendung des Lüfters (bzw. die dem Radiator entsprechende Anzahl von Lüftern): YS-Tech Fan 120x120x25 - 2,16W Art.Nr.: 500347 @12V.
 
Ausnahme GTXM92: Fan 92x92x25  2,04W Art.Nr.: 501376 @12V
Bei geringeren Betriebsspannungen werden diese Werte nicht erreicht. Bei Verwendung von anderen Lüftern können erhebliche Abweichungen nach oben oder unten auftreten.
 
 
 
Beispiele zur Berechnung  
Nachfolgend einige Berechnungsbeispiele die die Auswahl des geeigneten Radiators verdeutlichen sollen.
 
1) Normales PC System mit CPU und Grafikkartenkühlung:
- CPU: AMD Athlon 64 3500+
- Grafikkarte: ATI X800 gekühlt mit Graph-O-Matic
Ergebnis: Last: 174W, Typisch: 90W, Idle: 40W
 
Da maximal eine Leistung von etwa 174W gekühlt werden muss, ist für dieses System ein innovatek Single (oder XC Single) Radiator mit einem YS-Tech Lüfter (auf 5V) ausreichend, da der Single Radiator bei 5V immer noch 177W kühlen kann - bei 40°C Wassertemperatur. Bei höherer erlaubter Wassertemperatur sind sogar noch bis zu 417W Kühlleistung möglich (immer noch bei 5V).
Alternativ ist auch die Verwendung eines Konvekt-O-Matic ULTRAs oder eines MAXIS mit Booster Kit möglich !
 
2) High End System mit Komplettkühlung:
- CPU: intel Pentium 4 Extrem Edition - P4 EE 965
- Grafikkarte: SLI System aus 2x Nvidia 7800GTX (512MB) gekühlt mit Cool-Matic
- Festplatte: 2x 10.000rpm
- Motherboard: Die Northbridge wird ebenfalls wassergekühlt
Ergebnis: Last: 375W, Typisch: 226W, Idle: 76W
 
Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten: Es kann entweder ein DUAL (oder XC Dual) Radiator verwendet werden und dieser z.B. mit einem YS-Tech Fan mit ca 7V oder einem PAPST High Speed mit ca 5V belüftet werden.
Da der Rechner nicht immer mit Voll-Last läuft, kann der Lüfter z.B. mit einem Fan-O-Matic MICRO geregelt werden.
Alternativ würde auch ein Single Radiator mit einem High Speed Papst auf 12V ausreichen - dies wäre dann allerdings sehr laut, da der Lüfter 12V benötigt.
Eine weitere Möglichkeit ist die Kombination eines aktiven Radiators (z.B. Single) mit einem passiven Konvektor, um zusammen eine höhere Kühlleistung zu erreichen. Dies hat dann natürlich auch eine wesentlich geringere Lautstärke zur Folge.
 

*Alle Preise sind inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten